Trennlinie

Es geht auch ohne Noten

Lernen aus reiner Freude am Stoff: Was für eine Schule ohne Zensuren spricht – und nach welchen Modellen sie funktionieren kann.

In wenigen Tagen gibt es Zeugnisse. Doch davon merkt man in der Klasse 3b wenig. Die 24 Kinder der Waldorfschule Freiburg-St.Georgen hüpfen im Klassenzimmer umher, richten Materialien für die nächste Stunde oder erzählen von ihrer „Ackerbau-Epoche“ heute morgen, als sie Roggen auf dem schuleigenen Feld geerntet haben. Als nächstes soll das Getreide gemeinsam gemahlen werden. Martin, Sarah, Nori und Mona sind schon Feuer und Flamme. Nur eines bereitet offenbar niemandem Kopfzerbrechen: die Zeugnisse.

Die gibt es zwar auch an der Waldorfschule am Fuß der Schwarzwaldberge, Noten stehen aber keine drin – weder gute noch schlechte. Stattdessen Berichte der Klassen- und Fachlehrer darüber, was ein Kind gelernt und welche Fortschritte es im Laufe des Schuljahres gemacht hat. Schulreformer Rudolf Steiner hat die Notenfreiheit vor über 90 Jahren in seinen Lehrplangrundlagen festgeschrieben; bis zur elften Klasse gilt sie bis heute für alle Waldorfschüler.

Während in Baden-Württemberg bereits Schüler der zweiten Klasse Noten in Mathematik und Deutsch bekommen, sind die Waldorfschüler fein raus – eine Ausnahmeregelung für Privatschulen macht das Nebeneinander beider Systeme möglich. Klassenlehrerin Birgit Bohsung erklärt, was es mit den Waldorfzeugnissen auf sich hat: „Die Berichte sollen den Entwicklungsstand jedes einzelnen Kindes wiedergeben.“ Im Vordergrund stünden die Stärken der Kinder, aber es werde auch auf Verbesserungsmöglichkeiten hingewiesen.


Seite 1 von 6: Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | » zurück zur Artikelübersicht

Anzeigen
Web-Adressbuch für Deutschland
Das Web-Adressbuch für Deutschland Im Kapitel Soziales präsentiert die Redaktion des Web-Adressbuches für Deutschland eine große Auswahl an informativen Seiten rund um das Thema Familie, Eltern, Kinder und Erziehung.
www.web-adressbuch.de


© Copyright 2017 m.w. Verlag GmbH